Die Stadt Horn – Einkaufs- und Kulturerlebnis

(unser Haus liegt zentral unterhalb des Horner Hauptplatzes)

Eingebettet in das Horner Becken, ist Horn mit seinen rund 6.500 Einwohnern als Schul-, Verwaltungs- und Einkaufsstadt das Zentrum des östlichen Waldviertels. Seine Wurzeln reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück. Seinen Platz in der Geschichte sichert sich die Stadt mit dem „Horner Bund“ von 1608, der Horn – bis zur Gegenreformation – protestantisch macht. Insbesondere in kultureller Hinsicht ist Horn weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Die Festivals „Szene Bunte Wähne“ und „Allegro Vivo“, sowie die Museen der Stadt Horn und die Aktivitäten im Kunsthaus sind Fixpunkte für Touristen und Bevölkerung gleichermaßen.